Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

  1. Sämtliche Dienstleistungen unseres Onlinedienst dermatologie24.de - idermatologie24.de (kurz iDermatologie24), konzeptionell realisiert durch die AIP 24 GmbH  erfolgt ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die wir mit Ihnen schließen.
  2. Über den Praxisonlinedienst können Sie medizinische Hautberatungen und Fernbehandlungen gemäß den Vorgaben der (Muster-)Berufsordnung ( Paragraf 7 Abs. 4) buchen.

 

2. Vertragsabschluss und Buchungsvorgang

Die Darstellung der Beratungsoptionen stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Bestell-Buttons im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Beratung ab. Hierzu wird Ihnen vor Abschluss des Buchungsvorgangs ein Bestätigungsfenster mit den Einzelheiten Ihrer Beratungsbestellung angezeigt. In diesem können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen und korrigieren. Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie per Email eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Beratungsbuchung (Bestellbestätigung). Diese bedeutet jedoch noch keine Annahme Ihres Bestellangebots, sondern dient lediglich Ihrer Information, dass die Beratungsanforderung eingegangen ist. Der Beratungs- und Behandlungsvertrag kommt erst zustande, wenn wir durch eine weitere Email die Beratung bestätigen (Versandbestätigung). In dieser erhalten Sie auch alle notwendigen Kontaktdaten. Ihr Vertragspartner ist die Hautarztpraxis Dr Sander.
Ihre Bestelldaten können Sie nach Abgabe Ihrer Bestellung jederzeit über "Mein Konto" einsehen.

 

3. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Hautarztpraxis Dr. Sander
Babenhäuser Str 31
63128 Dietzenbach

und

Goethestr. 4-8
60313 Frankfurt
FAX: 06074-2117822

info [a] dermatologie24.de

WIDERRUFSFOLGEN
Das am 13. Juni 2014 in Kraft getretene neue Fernabsatzrecht unterscheidet im Hinblick auf das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher u. a. zwischen Verträgen über die Lieferung von Waren, Verträgen über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlicher digitaler Inhalte sowie Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen.
Einschränkung. Im Falle einer Dienstleistung kann das Widerrufsrecht vorzeitig erlöschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass 1. die Dienstleistung vollständig erbracht wurde oder 2. mit der Ausführung der Dienstleistung schon begonnen wurde, zu der man als Verbraucher schon seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und 3. nachdem man zudem seine Kenntnis darüber bestätigt hat, dass man das Widerrufsrecht mit vollständiger Vertragserfüllung verliert. Erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig und macht man von seinem Widerrufsrecht fristgerecht Gebrauch, nachdem bereits mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen wurde, besteht unsererseits ein Anspruch auf Wertersatz für die bereits erbrachten Leistungen.
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Internet: www.verbraucher-schlichter.de
Des weiteren weisen wir zur Online-Schlichtungsstelle der EU hin. Der Link lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

 

4. Form der Beratung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Beratung über Telefon, SMS bzw. Email.

 

5. Honorar und Kosten
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Honorarhöhe. Diese Preise sind Preise in Euro entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte

 

7. Zahlung
Sie können zwischen folgenden Zahlungsarten auswählen:
privatärztliche Verrechnungsstelle (gilt nur für Bestandspatienten), Vorauskasse oder Paypal.
PayPal

 

8. Eigentumsvorbehalt

Es handelt sich um eine Beratungsdienstleistung.

 

9. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

10. Haftung und Haftungsausschluss:

Es gelten die gesetzlichen Haftungsbestimmungen. Die Online-Beratung ist häufig kein Ersatz für einen „realen“ Arztbesuch!

Nach §7 (3) der Musterberufsordnung für Ärzte durften in der Vergangenheit „Ärztinnen und Ärzte individuelle ärztliche Behandlung, insbesondere auch Beratung weder ausschließlich brieflich, noch in Zeitungen und Zeitschriften, noch ausschließlich über Kommunikationsmedien oder Computerkommunikationsnetze“ durchführen, ohne dass vorher ein realer Arzt – Patienten –kontakt stattgefunden hatte.

Aber diese Musterberufsordnung wurde geöffnet und ermöglicht einen entsprechenden Spielraum. Entsprechend der Musterberufsordnung für Ärzte bietet die Hautarztpraxis Dr. Sander daher über den Onlinedienst iDermatologie24 Online - Beratungen für registrierte Patienten an. In der Online-Beratung werden Einschätzungen sowie Lösungsvorschläge besprochen. Da für einzelne Krankheitsbilder weitergehende Untersuchungen, die ihre Anwesenheit voraussetzen, notwendig sind können, kann durch eine Online - Beratung in Einzelfällen keine definitive Diagnose gestellt werden. Hier wird dann ggf. eine persönliche Anwesenheit notwendig werden. Aber dies wird dann im jeweiligen Einzelfall entschieden.

Somit wird eine Haftung weder für den Erfolg, noch für etwaige direkte oder indirekte Folgeschäden gegeben.

 

11. Datenschutz
Ihre Buchungen und die von Ihnen eingegebenen Buchungsdatendaten werden von iDermatologie24.de gespeichert.
Sämtliche von uns erfassten Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze gemäß unseren Datenschutzbestimmungen genutzt und verarbeitet.

 

12. Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

 

13. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.